300 €

3-tägiger Workshop für schnellen spirituellen Fortschritt

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Villa Krumesz

Gföll 241

A-5091 Unken

Austria

Karte anzeigen

Beschreibung des Events

Beschreibung

Interessieren Sie sich dafür, welche spirituelle Praxis heutzutage zu schnellerem spirituellen Fortschritt führt? Wir laden Sie zu einem Workshop an unserem Veranstaltungsort in der wunderschönen Berglandschaft von Unken in Österreich ein.

Dieser Workshop soll Ihnen hauptsächlich in Ihrer spirituellen Praxis hilfreich sein, um schnelle spirituelle Entwicklung zu ermöglichen. Unabhängig vom individuellen spirituellen Pfad, empfehlen wir als grundlegende Praxis die Verringerung der eigenen Persönlichkeitsfehler und des Egos. Wir vermitteln Ihnen im Workshop den Prozess der Beseitigung von Persönlichkeitsfehlern (BPF), der von Seiner Heiligkeit Dr. Athavale (Gründer der Maharshi Universität der Spiritualität) ins Leben gerufen und entwickelt wurde. Sie erhalten praktische Werkzeuge, die Ihnen dabei helfen, Fehler zu verringern und Qualitäten zu stärken, die für die spirituelle Weiterentwicklung notwendig sind.

Des Weiteren werden wir erarbeiten, wie spiritueller Distress (spirituelles Leid) erkannt werden kann, und wie Sie mit einfachen und sehr wirksamen, Selbstheilungstechniken Distress überwinden und sich schützen können. Wenn Sie die verschiedenen Aspekte der Spiritualität, die in diesem Workshop vorgestellt werden regelmäßig praktizieren, werden Sie schneller vorankommen und mehr Freude und Seelenfrieden im Leben erfahren.

Dies ist ein kostenpflichtiger Workshop für 12 Teilnehmer. Da die Anzahl begrenzt ist, erfolgt die Vergabe der Plätze nach Auswahl der Teilnehmer. Unsere Organisatoren werden Sie für die nächsten Schritte kontaktieren, um Ihre Anmeldung abzuschließen. Um mit der Anmeldung zu beginnen, füllen Sie bitte das Google – Formular mit Ihren Kontaktdaten aus - klicken Sie hier

* Bitte beachten Sie: Wenn Sie ein Ticket auf Eventbrite erwerben, bevor Sie die Bestätigung Ihrer Teilnahme haben, können nur 80% der Anmeldegebühren erstattet werden. 20% der Gebühr werden einbehalten, um Verwaltungskosten zu decken.*

Das vollständige Workshop Programm und Details können hier angesehen werden

Anmeldegebühr für den 3-Tages-Workshop: 300 Euro

Wenn Sie Fragen haben oder mit uns in Kontakt treten möchten, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an deutsche.workshops@ssrf.org oder rufen Sie uns an unter +49 1714431963


Die Adresse des Hauses: A-5091 Unken, Gföll 241. Ein google-gestütztes Navi gibt falsche Koordinaten an. Deshalb empfehlen wir ersatzweise die folgenden Koordinaten einzugeben: 47.661124, 12.647938.


Über die Vortragenden


Sadguru Cyriaque Vallee stammt ursprünglich aus Frankreich. Ein Sadguru ist ein Heiliger, der das spirituelle Niveau von 80% erreicht hat. Er arbeitete als erfolgreiches Mode-Modell für international bekannte Marken wie Giorgio Armani und Ermenegildo Zegna und reiste dabei Rund um die Welt . Als er von seiner Frau (die auch als erfolgreiches Modell tätig war) mit Spiritualität bekannt gemacht wurde, erkannte er, dass nur spirituelle Praxis immer währendes Glück garantieren kann. Im Januar 2009 beschlossen beide zusammen mit ihrer Tochter Anastasia ins SSRF-Forschungszentrum zu ziehen und sich in Vollzeit der spirituellen Praxis zu widmen. Sie reisten mit nur drei Koffern ihrer Habseligkeiten nach Indien und leben nun seit zehn Jahren im SSRF-Forschungszentrum. Da er seine spirituelle Praxis mit voller Hingabe durchführte, machte er schnelle spirituelle Fortschritte und erlangte 2013 Heiligkeit. 2018 erreichte er das spirituelle Niveau eines Sadguru. Er beaufsichtigt alle Aktivitäten der SSRF auf internationaler Ebene und viele Gottsuchende haben bei ihrer spirituellen Reise Hilfe von unschätzbarem Wert und Unterstützung von ihm erhalten.


Gerlinde Dombrowski ist aus Österreich und lebt mit ihrem Partner und ihrer gemeinsamen Tochter in einem Haus in der Nähe von Wien. Bevor ihre Tochter zur Welt kam, arbeitete sie als Pädagogin. Die Arbeit half ihr Führungsqualitäten zu erlernen und sie sah Ihre Tätigkeit als Chance ein Vorbild für Kinder zu sein. Gerlinde zog in ihrer Kindheit oft um. Dadurch entwickelte sie sehr früh das Gefühl überall daheim zu sein. Sie glaubte immer schon an Gott und hatte Sehnsucht danach Gottes Liebe mehr zu erfahren. Aber was sie auch versuchte, weder half es ihr dabei, ihre Probleme zu überwinden, noch zu wachsen. Im Jahre 2011 kam sie ins SSRF Zentrum und erfuhr mehr über spirituelle Praxis und ihre Werkzeuge. Sehr bald erfuhr sie positive Veränderungen in ihrem Leben und ein inneres Gefühl von Zufriedenheit und Erfüllung entwickelte sich. Auch ihre Lebenssituation stabilisierte sich und Probleme verschwanden aus ihrem Leben. Daher hat sie den Wunsch Spiritualität zu verbreiten, an alle die daran Interesse haben und die Vorteile der spirituellen Praxis in allen Bereichen ihres Lebens erfahren wollen.


Karl Barwitzki kommt aus Deutschland und ist von Beruf Sozialpädagoge. Karl macht Spirituelle Praxis seit 2013. Existenziell geprägt durch den Verlust der Eltern in den ersten Lebensjahren, fühlte er schon als Kind eine tiefe Sehnsucht und Verbundenheit mit Gott. Das Beten um einen spirituellen Lehrer führte ihn zu S.H. Dr. Athavale und zur spirituellen Praxis der SSRF. Hierdurch kam es zu ersten spirituellen Erfahrungen von innerem Frieden und Glückseligkeit und spiritueller Emotion (Bhav). Heute hilft er zur Verbreitung der Spiritualität durch das Halten von Vorträgen und die Begleitung von Interessierten auf der Webseite.


Sally Woodcock kommt aus Aberdeenshire in Schottland und hatte immer daran geglaubt, dass wenn man hart arbeitet, große Träume und eine positive Lebenseinstellung hat, alles im Leben möglich ist. Sally genoss es sich eine erfolgreiche Karriere in der Öl- und Gasindustrie aufzubauen und sie war geschäftlich und privat viel auf Reisen. Ihre größte Leidenschaft war es, neue Leute kennenzulernen und Freundschaften mit Leuten mit unterschiedlichen Lebensläufen und Hintergründen zu schließen. 2014 war es für Sally an der Zeit, die weltlich orientierten Lebensgewohnheiten hinter sich zu lassen und sie begab sich aus Gründen, die ihr selbst nicht ganz klar waren, auf eine Reise der Selbstentdeckung. Sie reiste durch Südost Asien, besuchte viele spirituelle Retreats, probierte verschiedene Arten von Meditation, Yoga und ayurvedischen Therapien aus bevor sie im Juni 2017 an einem spirituellen 5-Tages Workshop von SSRF in Goa teilnahm. Sally sagte, der Workshop habe ihr Leben komplett verändert und sie fand, wonach sie ihr Leben lang auf der Suche war – einen Sinn, eine Leidenschaft. Transformiert von den Lehren von Seiner Heiligkeit Dr. Athavale widmet sich Sally jetzt ausschließlich spiritueller Praxis, sie hat mehrere Workshops in Goa geleitet und verbreitet Spiritualität leidenschaftlich im Rest der Welt.


Diese Veranstaltung wird organisiert von:

Spiritual Science Research Foundation

www.ssrf.org/de

http://www.spiritual.university

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Villa Krumesz

Gföll 241

A-5091 Unken

Austria

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert