Freiwillige Spende

Wie man sein Ego verringert & den sechsten Sinn erweckt

Bereich für Aktionen und Details

Freiwillige Spende

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Online-Event

Beschreibung des Events
Wollen Sie auf Ihrem spirituellen Weg eine höhere Stufe erreichen? Dann könnte diese Kursreihe genau das sein, wonach Sie suchen!

Zu diesem Event

In unserem dritten Kurs können Sie an einer geführte Heil- und Chant-Sitzung teilnehmen. Danach folgt eine Einheit, in der wir uns mit der Frage beschäftigen, wie das Ego aufgelöst werden kann. Die Verringerung des eigenen Egos ist der Schlüssel zu schnellem spirituellen Wachstum. Außerdem werden Sie die Gelegenheit haben, Ihren sechsten Sinn oder die außersinnliche Wahrnehmung zu testen; ebenso erfahren Sie, wie Sie Ihren sechsten Sinn nutzen können, um im Alltag spirituell positive Entscheidungen zu treffen.

Ablauf

  • Geführte Selbstheilungs- und Chant-Sitzung – 15 Min.
  • Wie man sein Ego verringern und dadurch mehr Glück erfahren kann – 2 Std.
  • Den sechsten Sinn erwecken – 45 Min.

Die Maharshi Universität für Spiritualität, eine führende Institution, die sich der spirituellen Entwicklung der Menschheit als Ganzes widmet, veranstaltet eine Online-Reihe über Spiritualität, die das gesamte Spektrum der Spiritualität abdeckt. Sie können wählen, ob Sie einen oder mehrere Kurse besuchen möchten.

Die Kursreihe besteht aus zehn Kursen, die jeweils drei Stunden dauern. Mit einigen Kursen können Sie Schwung erhalten, Ihre spirituelle Praxis zu beginnen oder zu vertiefen.

Der Zugang zum Online-Kurs erfolgt durch eine Spende. Unser Organisationsteam sendet Ihnen die Anleitungen zur Teilnahme am Online-Kurs, der auf Zoom abgehalten wird, kurz nach Ihrer Anmeldung per E-Mail zu.

Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte unter: deutsche.workshops@ssrf.org

Die SSRF behält sich das Recht vor, Teilnehmer von der Zoom-Konferenz zu entfernen, wenn sie den Workshop stören.

Über die Vortragenden

Yvonne Pregenzer kommt aus Österreich. Auf der Suche nach dem tieferen Sinn des Lebens wollte sie lernen, wie sie Gott näher kommen kann. Nachdem sie SSRF gefunden hatte, hatte sie das Gefühl, dass ihre Suche zu Ende war und dass sie ihre spirituelle Heimat und Familie gefunden hat. Diese Erfahrung hat sie dazu inspiriert ihre Bemühungen in der spirituellen Praxis zu erhöhen und der Verbreitung von Spiritualität zu dienen, so dass auch andere Menschen mit spiritueller Praxis beginnen und inneren Frieden und Erfüllung erfahren können.

Lavanita Dürr ist aus Österreich und hat eine Ausbildung zur Grafik- und Kommunikationsdesignerin in Wien abgeschlossen. Sie hat viele verschiedene Vorteile durch die spirituelle Praxis erfahren und hat Workshops in Europa und Indien gehalten. Derzeit leitet Lavanita spirituell Praktizierende in Deutschland, Österreich und der Schweiz an und betreut das Designteam der SSRF Webseite.

Diese Veranstaltung wird organisiert von der SSRF

http://www.ssrf.org/de

http://www.spiritual.university/

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Online-Event

Dieses Event speichern

Event gespeichert